Diese Webseite finden Sie künftig an der Adresse: http://evasbackparty.de . Sie werden automatisch weitergeleitet. Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen!

Sonntag, 12. April 2015

Schinken- Lauch- Quiche ( schnell, einfach und lecker )



Hallo ihr Lieben,
es wurde mal wieder Zeit für ein herzhaftes Rezept. In diesem Video zeige ich euch eine leckere Quiche die schnell und sehr einfach zubereitet ist. Ihr könnt sie auch ganz leicht vegetarisch abwandeln.

Zutaten:
1 Rolle Blätterteig ( am besten rund)
20g zerlassene Butter
20g Butter
1 große Zwiebel
3 Lauchzwiebeln
150g geriebenen Käse
125g Schinken (oder Paprika)
4 Eier
200g Sahne
2 EL Schnittlauch
½ TL Prise Cayennepfeffer
1 Prise Kreuzkümmel oder Muskat
1 Tl Paprikapulver
 evtl. Kräutersalz

Zuerst die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die gewaschenen Lauchzwiebeln mit einem scharfen Messer von den Wurzeln und den trockenen Enden befreien. Danach könnt ihr sie in feine Ringe schneiden und zu den Zwiebelwürfel geben. Falls ihr Paprika statt gewürfelten Schinken verwenden müsst ihr diese vom Strunk befreien und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebeln mit dem Schinken anschwitzen. Falls ihr gerne Röstaromen in der Quiche haben wollt könnt ihr sie natürlich auch anrösten. Danach vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.  


Den Blätterteig eventuell mit dem Nudelholz noch etwas ausrollen, falls er zu kurz für eure Form ist. Ich habe eine 24cm Form verwendet und diese mit Butter eingefettet. Den Blätterteig in die Form legen und andrücken. Danach den Überstand einfach mit einem Messer abschneiden und anderweitig verwenden. Damit er später schön aufblättert, verstreicht ihr die geschmolzene Butter darauf. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren und die Zwiebel-Schinken-Mischung unterheben. Die Masse in die Form füllen und glatt verstreichen.

Die Quiche in dem vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Danach könnt ihr sie warm servieren.

 Viel Spaß beim Ausprobieren! 


Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Youtube-Kanal abbonniert und mir einen "Daumen hoch" gebt. Ihr findet mich auch bei Facebook, dort seht ihr immer wenn ich etwas Leckeres und Neues poste. Dazu müsst ihr nur auf "Gefällt mir" klicken. Wenn euch meine Seite gefällt, dann teilt sie bitte mit euren Freunden. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr ein Bild auf meiner Facebookseite postet falls ihr mein Rezept nachbackt.
 
Eure Eva :)

Kommentare:

  1. wieder absolut klasse, ich bin verzückt und mir läuft das wasser im mund zusammen, ich denke auch dies werde ich nach deiner anleitung nachbacken. danke fürs zeigen. liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mandy, das freut mich das sie dir gefällt! Sie hat uns auch sehr gut geschmeckt und war sofort aufgegessen. :) Viel Spaß beim Ausprobieren! LG Eva

      Löschen